Deutschland
Frankreich
Italien
Österreich
Slovenien
Tschechien
Augsburg
Bad Kreuznach
Hildesheim
Hohenlimburg
Markkleeberg
München
Oker
Zwickau

Bad Kreuznach,
Deutschland

Wildwasser

Trainings-
 freundlichkeit

Sicherheit

Umgebung

Kontakt

Einige kleine Stufen und die dazugehörigen Kehrwässer formen die Slalomstrecke auf der Nahe. Trotz des vergleichsweise einfachen Wildwassers beweist die Bad Kreuznacher Strecke, mit welch einfachen Mitteln man eine brauchbare Trainingsstrecke bauen kann.

Bei ausreichendem Wasserstand ist die Strecke ständig befahrbar. In den Trockenperioden ist das Einlaßbauwerk zwar normalerweise geschlossen, Trainingszeiten können dann aber mit den ortsansässigen Vereinen vereinbart werden. Die auch für Anfänger geeignete Strecke kann, abgesehen von der ersten und der letzten Stufe, wieder hochgefahren werden.

Das recht einfache Wasser macht das Training auch für Anfänger recht sicher. Lediglich die teilweise scharfkantigen Steine und die unbefestigten Ein- und Ausstiege verhindern hier eine bessere Wertung.

Die Strecke liegt in einer Parklandschaft am Stadtrand von Bad Kreuznach im idyllischen Nahetal. Die öffentliche Toiletten im Park sind im Winter geschlossen, weitere sanitäre Einrichtungen gibt es am nahegelegenen Sportplatz. Neben der eigentlichen Strecke gibt es weitere für den Slalomfahrer interessante Abschnitte auf der Nahe.

RKV Bad Kreuznach
E-mail:
sportwart-kanuslalom@kanuten.de

VfL Bad Kreuznach
Internet:
http://www.kanu-vfl.de/slalom.htm

Fotos: Jörg Blees    Text: Thomas Heuer
www.kanustrecken.de